Junge Selbsthilfe

Die gemeinschaftliche Selbsthilfe kann alle Menschen und Altersgruppen in der Problembewältigung unterstützen. Häufig ist es das aber einfacher, sich mit Menschen auszutauschen, die sich in gleichen Lebensphasen befinden. Daher stellt die sich ändernde Lebens- und Arbeitswelt junge Erwachsene vor neue Herausforderungen. Damit wächst zugleich die Bedeutung für die Selbsthilfeunterstützung von jungen Menschen ab 18 Jahren und hat die Bewegung der sogenannten „Jungen Selbsthilfe“ entstehen lassen.

Der Bereich der Jungen Selbsthilfe und die Anzahl der Selbsthilfegruppen steigt im gesamten Bundesgebiet stetig an. Die Formate und Angebote können dabei sehr unterschiedlich sein und reichen von der „klassischen“ Gesprächsgruppe über Stammtische oder AGs bis hin zum Theater, Musizieren und digitale Selbsthilfe. Hier finden sie einige Beispiele zu Projekten der Jungen Selbsthilfe:

Das Portal der Jungen Selbsthilfe: Das Schaufenster für junge Selbsthilfe: "In der Rubrik ‚Gruppe des Monats‘ beschreiben junge Selbsthilfeaktive ihr Engagement. Das interaktive Quiz ‚Let’s talk about Selbsthilfegruppen‘ räumt mit Vorurteilen über Selbsthilfegruppen auf und der Comicfilm ‚Vielen Dank für das Gespräch‘ macht in origineller Weise auf die aufbauende Kraft von Selbsthilfegruppen aufmerksam“. (vgl. NAKOS)

In Kooperation zwischen der Selbsthilfekontaktstelle Berlin Mitte und dem SEKIZ Potsdam: Selbsthilfe-Song "Zusammen" - Video bei YouTube

Ein Kurzfilm aus Berlin zur Jungen Selbsthilfe: Junge Selbsthilfe im Film.

Für die Zielgruppe junge Menschen hat die NAKOS eine 30-seitige Broschüre mit grundlegenden Informationen über Selbsthilfe herausgegeben: Selbsthilfegruppen - anders als erwartet.

Auch in Sachsen hat sich ein digitaler Stammtisch zur Jungen Selbsthilfe etabliert. Er trifft sich zurzeit jeden zweiten Donnerstag aller zwei Monate um 17:30 Uhr. 

Die Anliegen und Ziele sind in einem Selbstverständnis der Gruppe formuliert.

Interessierte sind immer gern gesehen. Dazu einfach eine kurze Mail an lakos(at)selbsthilfe-sachsen.de schreiben. Die Zugangsdaten zum Online-Treff werden in der Regel einen Tag vorher per Mail zugeschickt.