Angehörige – Betroffene in der zweiten Reihe 08.10.2021, 10:00 Uhr – 08.10.2021, 16:00 Uhr

Ein Workshop für Menschen die sich in Angehörigenselbsthilfegruppen engagieren

„Angehörige von kranken und psychisch belasteten Menschen: Sie wollen helfen und unterstützen und fühlen sich in dieser Rolle meist sehr verantwortlich“

Wie wichtig aber die Rolle der Angehörigen ist? Und wie mindestens genauso wichtig ist auch auf sich selber zu achten, erklärt Klaus Vogelsänger (Diplom-Sozialpädagoge, Dozent u.a. in den Bereichen Selbsthilfe, Systemische Beratung und Therapie, Team-, Institutions- und Gruppenberatung, Theaterpädagogik) am 08.10.2021 um 10:00 - 16:00 Uhr beim ASB Regionalverband Zittau/Görlitz e. V.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Download iCal DateiZurück zur Listenansicht