30 Jahre DVMB Landesverband Sachsen e. V.

 

Am 18.09.2021 feiert die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew Landesverband Sachsen e.V. sein 30 - jähriges Jubiläum.

„Die DVMB ist eine Selbsthilfeorganisation, die sich für die Belange von Personen mit Morbus Bechterew einsetzt. In über 20 regionalen Gruppen treffen sich Erkrankte zum Sport und zu Aktivitäten wie Sauerkraut selbst herstellen oder zu gemeinsamen Radtouren. Sie hat ein eigenes Jugend- und ein Frauennetzwerk. Für die Jugend bietet Sie einen monatlichen, digitalen Stammtisch und für die Frauen Tages- als auch Wochenendseminare und Vorträge zu frauenspezifischen Themen und zum Erfahrungsaustausch an.“ (vgl. Pressemitteilung)

Wir gratulieren ganz herzlich der Vorsitzenden des Landesverbandes Jana Schmalisch zu dem anstehenden Jubiläum, kommen gern zum Gratulieren vorbei ins Deutsche Hygiene-Museum und freuen uns auf weitere 30 Jahre!